Zu Inhalt springen
Saxophonunterricht in Corona Zeiten

Saxophonunterricht in Corona Zeiten

Saxophonunterricht in Corona Zeiten

Uli Stier, um den See und weiter bekannter Saxophonist unterrichtet seit Jahren Saxophon und Bands. Junge Musiker wie Frederik Mademann, David Schuckart, Max Peterson, Yannis Herzog kamen aus seiner "Talentschmiede" (Südkurier) aber jeder der Interesse am Saxophonspiel hat ist willkommen, Anfänger wie Fortgeschrittene.  Für Improvisation hat er ein eigenes Konzept entwickelt. 

Uli Stier war zu Beginn der Einschränkungen wegen Corona schnell klar, daß er seinen Unterricht nicht wie bisher weiterführen konnte und es über Skype nur eine Notlösung war.

Durch den Einbau einer Trennwand mit Glas sind nun Lehrer und Schüler in 2 getrennten Räumen mit seperaten Eingangstüren und WCs wie in einem Studio . Zwischen den Stunden wird eine halbe Std gelüftet, die Schüler begegnen sich nicht.

Die Tonübertragung erfolgt in bester Qualität über Microphone und Lautsprecher und es besteht Sichtkontakt. Damit ist alles wie früher möglich, vor allem gemeinsames Spielen mit 2 Saxophonen, Schüler mit Klavierbegleitung oder CDs.

Kontakt: www.funjazztic.eu  oder Tel. 07732/ 9407211

Vorheriger Artikel Wir stellen vor: Lakewood Guitars – Gitarren Handgemacht in Deutschland
Nächster Artikel Wir sind wieder für euch da !!

Einen Kommentar hinterlassen

Kommentare müssen genehmigt werden, bevor sie erscheinen

* Erforderliche Felder